Montag, 24. September 2012

Ceramicore Pfannen von Genius

Nachdem ich mir die Dauerwerbesendung mehrmals angesehen habe und ich mich über meine teuren Pfannen von Berndes ständig ärgere weil sich die Beschichtung löst habe ich mir am 16.09.2012 das 5 teilige Pfannenset bestellt. Mit Genius hatte ich bisher gute Erfahrung gesammelt und da an dem Tag  keine Versandkosten dazukamen schlug ich zu. Online, ging ganz fix. Und schon 3 Tage später!!!!! waren sie da.

Alles einzeln und gut verpackt. Aber die Anleitung war Frauenfreundlich, sogar die Griffe waren gekennzeichnet!


Hab die Pfanne mit Essigwasser heiß ausgewaschen weil sie noch ganz neu roch. Dann hab ich mich gleich an einem Spiegelei versucht. Das war echt witzig! Die ganze Familie hat gespannt in eine Pfanne auf dem Herd geschaut und ein Spiegelei betrachtet :o)
Das Ergebnis war klasse! Kein verlaufen, kein anbrennen, kein kleben. Das Ei war ruckzuck fertig und glitt aus der Pfanne auf den Teller.

 
Abends haben wir dann noch die große Pfanne ausprobiert und Gemüse gemacht.


Auch dieses Ergebnis hat mich überzeugt! Knackiges Gemüse, ganz ohne Fett! Gewürzt habe ich nur mit Sojasoße. Selbst die Kids haben davon gegessen! Was ich noch gemacht habe, wo allerdings ein Foto fehlt, sind Nuggets ohne Kruste. Dazu habe ich eine Hühnerbrust klein geschnitten, die großen Würfel in Mehl und Ei gewälz und gleich in die heiße Pfanne gegeben. Was für ein Genuss! Das Fleisch lies sich mit der Zunge zerdrücken. Kein zähes Huhn wie sonst. Und es ging wirklich ratzfatz da sich die Pfanne schnell und gleichmäßig erwärmt. Hinterher muß man sie nur mit einem feuchten Lappen auswischen und kann sie wieder in den Schrank stellen. Eine Pfanne für Faule also :o)

Und wer den Preis wissen möchte:
79,90€ für
1x 20cm Pfanne
1x 24cm Pfanne + Deckel
1x 28cm Pfanne + Deckel

Wie lange man daran Freude hat kann ich noch nicht sagen, das wird sich im Langzeittest zeigen.

Bis jetzt finde ich sie klasse!

Neuer Test: gebrannte Mandeln


Man benötigt nur gaaaaaaaaaaaaaaanz geringe Hitze und die Pfanne wird soooooooooooo schnell wieder sauber! Herrlich!!!

14.10.12...kandierte Bananen

heiß in der Pfanne

leere Pfanne mit Zuckerresten

mit nassem Lappen ausgewischt

Kein schrubben, kein einweichen, kein kratzen.... einfach nur herrlich!!

25.10.2012

Hähnchennuggets von gut und günstig


video

Dienstag, 18. September 2012

Barilla Integrale Vollkornnudeln

 
 
 
Bisher hatte ich immer schlechte Erfahrung mit Vollkornnudeln gemacht, sie schmeckten pappig und gar nicht lecker. Deshalb freute ich mich über diese Testzusage. Ich habe 2x 250g Pennette Rigate und 1x 500g Spaghetti erhalten-
 
Testpaket

Als erstes habe ich die Pennette Rigate zubereitet aber meinen Kids nicht erzählt das es Vollkornnudeln sind. Optisch machen sie keinen großen Unterschied zu herkömmlichen Nudeln.


rohe Nudeln
gekochte Nudeln

Ich habe auch keine aufwendige Soße zubereitet um den Geschmack nicht zu überdecken. Bei den Kids gab es nur Ketschup und Käse, ich hatte sie pur. Und was soll ich sagen, sie wurden gegessen! Sogar mit Genuss und Lukas hat Nachschlag verlangt :o)

Nach dem Preis habe ich noch gar nicht geschaut, deshalb kann ich kein Urteil bilden.


Aber wer auf gesunde Ernährung achtet ohne auf den Genuss verzichten zu müssen der kann hier unbesorgt zugreifen.

Nährwertangaben laut Packung pro 100g:

Energie: 351 kcal
Eiweiss: 12,5g
Kohlenhydrate: 66,7g
davon Zucker: 3,5g
Fett: 2,5g
Ballaststoffe: 6,0g
Natrium: 0,003g
Phosphor: 265mg
Magnesium: 75mg
Eisen: 2,5mg
Zink: 2,0mg

"Die Pasta wird aus 100% Vollkorn-Hartweizengrieß hergestellt, der in den hauseigenen Barilla Mühlen nach einem exklusiven Verfahren gemahlen wird. Dadurch können Sie mit Barilla Integrale jeden Tag einen echten "al dente" Genuss erleben."

Naja, also jeden Tag möchte ich sie nun auch wieder nicht genießen :o)




Dienstag, 11. September 2012

Duftprobe von Lakshmi

Über ein Facebook Gewinnspiel habe ich eine Parfum Probe dort gewonnen. Leider war sie für Männer, aber da ich einen zu Hause habe mußte er als Testperson herhalten.
Ich habe ihm das Parfum "Achilles" auf den rechten Unterarm gesprüht. Die Beschreibung im beiligendem Faltblatt lautet:

"Der Mann in mir"

Lustvoll und strahlend. Der edle Duft von Sandelholz und Citrus erweckt Erinnerungen an Achilles, den sagenumwobenen grieschichen Helden - verwundbar und stolz zugleich. Voller Anmut und Kraft, ewig schön.
Ein Duft, der verbindet und stärkt, Schranken überwindet.

(Lemongras, Eichenmoss, Hölzer)

Uns riecht es viel zu stark, zu alt, zu schwer auch noch nach 60min (so lange braucht der Duft um sich voll zu entfalten). Wenn man die Augen schließt und sich treiben lässt denkt man an eine alte Holzkiste, einen Dachboden oder einer Mottenkugel. Vielleicht etwas für den Mann ab 65? Für uns (32) nicht wirklich nutzbar.
Zumal mein Mann am nächsten Tag eine rote Stelle hatte, genau dort wo ich gesprüht habe! Das man das Parfum nicht direkt auf der Haut anwenden sollte steht nirgends geschrieben! Schade

Und ein 54ml Fläschchen für satte 59,90€ finde ich für diese Reaktion echt heftig.